SEOkomm 2015 Recap

SEOkomm 2015 Recap

Beeindruckende Konferenz

Die OMX und SEOkomm 2015 sind für mich seit einigen Jahren der Abschluss des Konferenzjahres. Oliver, Uschi und das immer größer werdende Team schaffen auch dieses Jahr scheinbar Unmögliches – eine noch bessere Konferenz.

Nach über 12 Jahren im SEO-Business erwarte ich von einer Konferenz nicht mehr „die tollen Tipps“. Ich habe in der Tat auch keine einzige Zeile mitgeschrieben. Dennoch war die SEOkomm für mich mit die gelungenste SEO-Veranstaltung in diesem Jahr. Oliver, Uschi und das gesamte OMX/SEOkomm-Team haben es geschafft, eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen, in der man fachliche und freundschaftliche Gespräche führen kann.

Das Programm und die Inhalte

(c) www.salzburg-cityguide.at

(c) www.salzburg-cityguide.at

Doch kurz auch zu den Inhalten – Marcus Tandler hielt erneut die Keynote. Dieses Jahr im Zeichen der Nutzersignale und anderer Search-Aspekte. Ich selbst war mit dem Thema „Prozessoptimierung für SEO-Agenturen“ direkt danach dran und habe (gezwungenermaßen) natürlich gern ein paar Minuten meiner Vortragszeit am Marcus abgetreten *g*.
Ich habe gar nicht viele Vorträge gehört, sondern mich mehr unterhalten. Insgesamt waren alle Vorträge aber rege besucht, bis zum Schluss. Ich selbst habe mir dann auch die Vorträge von Markus Vollmert von luna-park über Analytics und von Mario Träger (Webworks) über ScreamingFrog-Einsatzszenarien angehört und eigene Prozesse wiedererkannt und neue Ideen mitgenommen.
Johannes Müller von Google beantwortete in einer Session mehr oder weniger spannende Fragen. Ich fand vor allem spannend zu sehen, wie er überlegen musste, wie er eine Antwort gibt, ohne dass er dabei etwas sagen darf. Nach seiner Session wurde er bis Nachts um 3 mit Fragen bombardiert – kann einem schon fast ein bisschen leidtun. Aber Respekt, dass er so lange durchgehalten hat – und dass ohne ein Schlückchen Alhohol (im Vergleich zu vielen Fragenden).

Insgesamt zeigt auch die SEOkomm dieses Jahr einen spannenden Trend: Das lange Zeit beherrschende Thema Links ist 2015 quasi nicht behandelt worden. Wir haben auch ausreichend dazu gehört die letzten Jahre. Themen wie Ladezeitoptimierung, Onpage-Technik, Nutzersignale und auch ein wenig Content-Marketing haben die Hauptrollen gespielt. Ein spannender Wandel.

Oscarwürdige Atmosphäre

seokomm 2015 speaker

(c) www.salzburg-cityguide.at

Amke und ich waren als Speaker auf der OMX und SEOkomm und sind schon in der Vortrags-Vorbereitung mit dem Motto „Ganz großes Kino“ konfrontiert worden. Doch was mich vor Ort erwartet hat, hat mich schon begeistert. Die Brandboxx als Location war die letzten Jahre zwar nett, aber doch etwas kühl. Dieses Jahr war das anders. Überall standen zum Thema passend Requisiten, Pappaufsteller und anderes (ja, auch KITT, ich bin leider kein Autofan). Auch der „Palmen-Bereich“ mit Sitzmöglichkeit war sehr nett – auch zum Drehen kleiner Interviews in den Pausen, aber natürlich auch zum entspannten Reden und kurzen Ausruhen.
Es ist die gesamte Aufmerksamkeit – ich möchte fast sagen Liebe – die für mich die OMX/SEOkomm als Konferenz ausmachen. Von der Speakerbetreuung einmal abgesehen – hier ein kaputter Autoreifen, kein Problem – das Team kümmert sich, hier keine Cola Zero (schmeckt zwar nicht, aber egal), kein Problem – das Team kümmert sich. Insgesamt also eine absolut runde und perfekt organisierte Konferenz, die einen perfekten Rahmen für Gespräche und Knowhow-Vermittlung ermöglicht. So muss das sein.

Tolle Party-Locations und tolle Gespräche

Im Vergleich zu anderen Konferenzen gefällt mir die Auswahl der Partylocations ebenfalls sehr gut. Sie sind optisch, getränke- und essenstechnisch perfekt. Sie bieten ausreichend Raum für Gespräche auch ohne zu laute Musik – für mich sehr wichtig, weil ich auf Konferenzen fahre, um mit Kollegen und Freunden zu sprechen, Informationen, Gerüchte und Tipps und Tricks auch außerhalb des SEOs auszutauschen.

Für mich bleibt daher nur ein Fazit:

And the Oscar for the best Conference-Performance goes to SEOkomm 2015.

Vielen Dank Uschi, Oliver und Team und vielen Dank an alle, mit denen ich einmal mehr und auch zum ersten Mal tolle Gespräche führen durfte! Bis nächstes Jahr.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
SEOkomm 2015 Recap, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Sebastian Erlhofer
Sebastian Erlhofer

Sebastian Erlhofer ist Gründer und Geschäftsführer der mindshape GmbH. Seit 2002 beschäftigt er sich intensiv mit den Themen SEO, SEA und CRO. Er ist Autor des Buches "Suchmaschinen-Optimierung".

Mehr Artikel von Sebastian Erlhofer - Website


TwitterGoogle Plus

Kommentar abgeben