SEO-Day 2012 Recap

Es wurde ja bereits Einiges geschrieben über den SEO Day 2012. Das meiste ist durchweg positiv, begeistert und euphorisch. Wir von mindshape waren nach dem fulminanten Seo-Day Kickervorabend auch mit im Stadion und haben interessante Vorträge und noch interessantere Gespräche geführt. Unsere Top 5 und Wunsch 5 für das nächste Jahr:

Top 5:

  1. Die Stimmung in der Location ist toll. Alles ist offen gestaltet, es ist mal etwas ganz anderes und es ist in Köln (rheinisch froh eben).
  2. Der Tag ist gut strukturiert, mit ausreichend Pausen für’s Networking inkl. der gelungenen Abendveranstaltung.
  3. Der SEO Day 2012 bot wie auch letztes Jahr vom Publikum her nicht nur reine SEOs, sondern auch Unternehmen, die sich für SEO und/oder die Branche interessieren. Das führt zu interessanten Gesprächen und spannenden Fragen.
  4. Das Essen und Trinken war ausreichend und angemessen.
  5. Der Themenmix der Vorträge war ausgewogen, die Panelanzahl passend. Der Mix hat gestimmt.

Wunschliste für 2013:

Uns hat es allen ausnahmslos gut gefallen. Wenn wir uns etwas wünschen müssten für den SEO-Day 2013, dann dies hier:

  1. Die Anfänger-Fortgeschrittene-Experten-Kennzeichnung ist gut, man könnte noch konsequenter sein und die verschiedenen Zielgruppen stärker bedienen und stärker diversifizieren. Ein SEO-Day Speaker braucht nicht mehr 3 Minuten lang zu erklären, was Panda ist, wenn er nur 20 Minuten hat.
  2. Das “Super”-Panel birgt Potenzial und steht und fällt mit den Fragen. Wieso nicht im Vorfeld ein paar spannende Fragen aus der Community sammeln? Kontroversen sind spannend und zeigen, dass es nicht nur den einen Weg im SEO gibt.
  3. Viele Gespräche zwischen und nach den Vorträgen gingen um die Frage, wie man den überall propagierten “King-Content” denn nun generiert, obwohl man selbst ein langweiliges Produkt vertreiben muss das kein Wow-Effekt hat oder Anhängerkupplungen für 16.000 Autovarianten für einen Kunden optimieren soll. Das sind sicherlich auch Herausforderungen eines SEOs 2012 die thematisch auf eine Konferenz passen.
  4. Bei der Party im Stadion war die Lobby fast stärker besucht als der musikbeschallte Partyraum. Drinnen war es gemütlicher, aber man musste schon recht deutlich laut sein (“nein, Panda, nicht Fanta”).
  5. Für den SEO-Day 2013 wünschen wir uns, dass Fabian und sein Team nochmal genau so motiviert und gut gelaunt planen und auftreten wie 2012. Vielen Dank für das Happening!
VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
SEO-Day 2012 Recap, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
Sebastian Erlhofer
Sebastian Erlhofer

Sebastian Erlhofer ist Gründer und Geschäftsführer der mindshape GmbH. Seit 2002 beschäftigt er sich intensiv mit den Themen SEO, SEA und CRO. Er ist Autor des Buches "Suchmaschinen-Optimierung".

Mehr Artikel von Sebastian Erlhofer - Website


TwitterGoogle Plus

15 Comments

Leave a Reply