Online Marketing Agentur


dann sind Sie bei mindshape richtig

Wir entwickeln seit über einem Jahrzehnt für Dienstleister verschiedener Branchen und den E-Commerce individuelle Lösungen im Online-Marketing. Als Agentur aus Köln verstehen wir uns als Spezialist in diesem Bereich. Wir arbeiten strategisch und nachhaltig. Das heißt: wir sorgen langfristig nicht nur für mehr Besucher, sondern auch für mehr Leads – von Verkäufen, über Anfragen bis hin zu Downloads. Unternehmen vertrauen uns als Online-Marketing Agentur. Hier erfahren Sie, wie wir den Job als Online-Marketing Agentur verstehen und wie wir das Thema täglich angehen. 

So arbeiten wir als Online-Marketing Agentur

Meistens erreichen uns Anfragen, wie man mehr Traffic generieren kann. Das ist zwar ein wichtiger Schritt, allerdings nicht unbedingt immer gleich die Lösung des Problems. Auch wenn jede Online-Marketing-Betreuung unterschiedlich und individuell ausfällt, lassen sich doch diese notwendigen Schritte beschreiben:

1 Online-Marketing Ziele und Zielgruppen bestimmen

Um erfolgreiches Online-Marketing betreiben zu können, müssen eine Richtung und ein Ziel definiert werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass zwar zahlreiche Möglichkeiten genutzt werden, aber dass das meist nicht endlos vorhandene Budget dabei nicht wirklich effektiv eingesetzt wird.

Daher beginnen wir zunächst mit einer Ist-Analyse und der Festlegung von Zielgruppen und der Online-Marketing Ziele. Manchmal fällt dieser strategische Schritt länger oder kürzer aus, je nachdem, wie stark der Wettbewerb ist und welche Vorbereitungen bereits bei Ihnen als Auftraggeber getroffen worden sind. Letztlich erhält man Erfolgsindikatoren für das Online-Marketing, sogenannte Key Performance Indikatoren (KPI). Diese erlauben uns und Ihnen den Fortschritt der Maßnahmen auf das festgelegte Ziel hin zu prüfen. Das fördert nicht nur die Transparenz unserer Arbeit, sondern stärkt auch das Vertrauen.

Persona Beispiel

2 Geeignete Inbound-Kanäle definieren, um Traffic zu generieren

Social Media Monitor

Sobald das Ziel und die Richtung klar sind, geht es daran, die verschiedenen möglichen Online-Marketing-Kanäle auf ihre Eignung zu prüfen. Es gibt diverse Inbound-Kanäle, die Besucher auf eine Website lenken. Meist ist der richtige Mix die ideale Lösung.

Suchmaschinen-Advertising (SEA) über AdWords

Google bietet mit AdWords das beliebteste und meist verbreitetste Werbenetzwerk an. Man kann über die bezahlte Suche oder auch über das Display-Netzwerk mit Banneranzeigen Besucher auf die eigene Website bringen.

Social-Media Werbung über Facebook Organische Suchmaschinen-Optimierung Content-Marketing und Seeding Newsletter-Marketing als Direkt-Marketing Affiliate-Marketing für Produkte

3Setup der einzelnen Online-Marketing Kanäle

Alle Online-Marketing-Kanäle haben gemeinsam, dass sie zunächst erstmalig initialisiert werden müssen. Bei der AdWords- oder Facebook-Werbung ist dies zum Beispiel das Spezifizieren der genauen Zielgruppe, das Unterteilen der Anzeigengruppen für eine spezifische Ansprache oder das Definieren der geeigneten Keywords. Nicht zuletzt muss die Kampagne anfänglich auch in das jeweilige System eingepflegt werden.

Bei der Suchmaschinen-Optimierung hingegen bietet sich beispielsweise zunächst ein Onpage-Gutachten an, bei dem wir alle technischen und inhaltlichen Mängel untersuchen und auflisten, damit diese möglichst schnell behoben werden. Dabei kommen leider nicht selten auch vorliegende Abstrafungen seitens Google an das Tageslicht, die dann Priorität genießen sollten. 

Effektive Budget-Nutzung bedeutet, die richtigen Kanäle auszuwählen

Gemeinsam mit Ihnen wählen wir – passend zum Budget – die geeigneten Kanäle aus. Hier beraten wir Sie selbstverständlich mit unserer Erfahrung und Expertise. Das Ziel ist, eine möglichst gute Lösung zu finden, die das vorhandene Budget mit einem maximalen Effekt ausnutzt. Häufig ist dies eine Kombination aus mittelfristig und langfristig wirkenden Online-Marketing Maßnahmen. So zum Beispiel greift eine AdWords-Kampagne sehr kurzfristig, wohingegen eine organische Suchmaschinen-Optimierung meist über mehrere Monate hin erst ihren vollen Wirkungsgrad entfalten kann.

Optimierungshinweise

4Kontinuierliche Betreuung

Als Online-Marketing Agentur arbeiten wir sehr häufig kontinuierlich mit unseren Kunden zusammen. Nach dem einmaligen Setup einer Kampagne bedarf es in aller Regel einer kontinuierlichen Optimierung. Diese kann entweder in monatlichen Schritten oder beispielsweise auch quartalsmäßig durchgeführt werden. In der Regel sollten aber vor allem AdWords- und Facebook-Kampagnen sowie die organische Suchmaschinen-Optimierung als kontinuierlicher Aufgabenblock eingeplant werden. Das gilt vor allem bei starkem Wettbewerb.

5Monatliches Reporting

Für alle kontinuierlichen Arbeiten erhalten Sie von uns ein monatliches Reporting. Hier ist der Fortschritt verständlich dargestellt. Ebenso sind die durchgeführten Arbeiten sowie die eingeplanten Arbeiten enthalten. Das Reporting hat sich in der Praxis als wichtiges Kommunikationsinstrument zwischen uns als Online-Marketing Agentur und Ihnen als Auftraggeber etabliert. Die Arbeit im Online-Marketing ist zwar stellenweise kompliziert und für Nicht-Experten eventuell auch ein Buch mit sieben Siegeln – aber daher ist es uns enorm wichtig, dass Sie sehen, welche Arbeiten wir für Sie durchführen und welche Maßnahmen wir planen. Unsere Online-Marketing Manager sprechen die monatlichen Reportings regelmäßig mit Ihnen durch und beantworten Fragen dazu.

Online Marketing Reportings

Nicht nur Traffic – die Website-Optimierung

Viele Online-Marketing Agenturen hören bei der Traffic-Generierung auf. Häufig ist es jedoch viel wirtschaftlicher, ab einem bestimmten Trafficvolumen nicht weiter und mehr Traffic zu generieren, sondern den vorhandenen Traffic besser zu monetarisieren.

Aus diesem Grund haben wir uns als Online-Marketing Agentur gleich von Beginn an auch zu einer eigenen Abteilung zur technischen Umsetzung, vor allem mit dem Content-Management-System TYPO3, entschlossen. Dieser Weg hat sich die letzten Jahre für unsere Kunden deutlich ausgezahlt und findet sich deutschlandweit nicht sehr häufig - das bekommen wir auch regelmäßig als Feedback von unseren Kunden und Partnern.

Landingpages als themengenaue Seiten

Für ein erfolgreiches Online-Marketing muss die Erwartungshaltung eines Suchenden auf der Zielseite, also einer speziellen URL auf Ihrer Website, möglichst genau erfüllt werden. Denn wenn jemand beispielsweise auf eine AdWords-Anzeige klickt – oder auf ein Platz 3 Ranking als Ergebnis der Suchmaschinenoptimierung – und wird dann beispielsweise auf eine allgemeine Startseite geleitet, dann trifft diese in den seltensten Fällen die Erwartung. Hier sind optimierte und problemorientierte Landingpages also eigentlich Pflicht. Und genau hier helfen wir unseren Kunden mit unserer strategischen Marketing-Abteilung und unserer technisch-operativen Abteilung, die passenden Landingpages zu konzeptionieren und umzusetzen. Das bringt einen enormen Boost in Ihr Online-Marketing. 

Conversion-Optimierung für mehr Leads

Wir sind Experten für das Website-Marketing. Doch jedes Produkt, jede Branche und jede Zielgruppe ist anders. Es hat sich gezeigt, dass Erfahrungen und Best Practices zwar einen guten Start darstellen, aber selten gleich von Beginn an das maximal Mögliche erreicht wird. Daher arbeiten wir langfristig mit unseren Kunden an der kontinuierlichen Optimierung Ihrer Websites. Meist geschieht dies über A/B-Varianten-Tests.

Dabei gehen wir hypothesengeleitet vor. Ein Beispiel? Gern. Wir erkennen aus den Analytics-Zahlen beispielsweise, dass eine Zielseite zu einer AdWords- oder Facebook-Kampagne eine enorm hohe Absprungrate von 80% aufweist. Hier scheint also offensichtlich der Inhalt nicht den Erwartungen zu entsprechen. Daher gehen viele Besucher schnell wieder. Eine Hypothese wäre hier beispielsweise, dass die Kernaussage bildlich und textlich nicht akzentuiert genug dargestellt ist. Also erstellen wir eine B-Variante dieser Landingpage, in der die Ansprache akzentuierter ist – zunächst für den Text. Dann lassen wir Variante A gegen Variante B antreten und stellen nach einigen Tagen in der Auswertung fest, dass die Absprungrate auf 60% gesunken ist. Fein. Dann erstellen wir gleich noch einen Test, wo wir die neue Variante mit einem noch besser geeigneten Bild austauschen. So erreichen wir vielleicht 50% Absprungrate. Das Verfahren läuft stetig weiter, so dass man nach einem Test die bessere Variante nochmals zu verbessern versucht. 

Sind wir die passende Online-Marketing Agentur für Sie?

Wir hoffen, Sie konnten sich ein erstes Bild über uns als Kölner Agentur machen. Das Online-Marketing ist ein großes und sehr bewegtes Feld. Google, Facebook, Twitter und viele andere Anbieter sind sehr agil und innovativ und daher verstehen wir unsere Aufgabe als Online-Marketing Agentur nicht nur darin, Ihre Ziele zu erfüllen, sondern Sie auch als Experte zu unterstützen und in Ihren geschäftlichen Entscheidungen zu beraten.

Fragen Sie uns gern unverbindlich an und wir finden heraus, wie wir gemeinsam arbeiten können.