Komm zu uns ins Account- und Projektmanagement-Team!

Im Account- und Projektmanagement-Team kümmern wir uns vor allem um die Wünsche und Anforderungen unserer bestehenden und zukünftigen Kunden sowie deren Projekte. Dazu müssen wir zuerst herausfinden, was unsere Kunden ausmacht, wie sie ihre Ziele und Zielgruppen definieren und wie wir sie bei ihrem Online-Business am besten unterstützen können. Auf dieser Basis entwickeln wir im Anschluss mit unseren Kollegen aus den Fach-Units passgenaue Konzepte und Lösungen, die später für unsere Kunden auch funktionieren.

Natürlich sollten Account- und Projektmanager ein Gespür für Kundenwünsche mitbringen, aber auch Spaß an Kommunikation, Organisation und der Steuerung von Prozessen. Denn interne Absprachen, Kick-Offs, Telefonkonferenzen und ganztägige Kunden-Workshops gehören zum täglichen Business dazu.

Das erwartet dich in der Account- und Projektmanagement-Unit bei mindshape

Qualität

Wir verkaufen keine Leistung, die nicht zu unseren Kunden und zu mindshape passt. Ziel ist es, bereits im ersten Gespräch zu eruieren, welche Anforderungen an das Online-Marketing gestellt werden, um so später das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Abwechslung

Neue Kunden, neue Branchen, neue Themen, neue Projekte – der Accounting- und Projektmanager-Job bringt täglich neue Herausforderungen und wird nie langweilig!

Synergien

Die enge Vernetzung mit unseren Fach-Units sorgt für einen ständigen Austausch und führt dazu, dass wir unsere Neu- und Bestandskunden schnell auf den richtigen Weg führen. 

Weitere mindshape-Benefits für dich

Alle freien Stellen in der mindshape Account- und Projektmanagement-Unit

Bewirb dich jetzt oder sag es weiter:

Noch Fragen?

Annika hilft dir bei allen Fragen zu unseren Stellen und zum Bewerbungsprozess gerne weiter:

Annika Wrobel

(0221) 29 20 25 - 12

wrobel@mindshape.de

Empfiehl unsere Stellen gerne weiter:

Bewerben und Ankommen

Bewerbungsprozess

  • Nimm dir Zeit und prüfe genau, ob der Job und mindshape zu dir passen.
  • Schicke uns deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an jobs@mindshape.de.
  • Ein paar Tage benötigen wir, um deine Unterlagen zu sichten. Wenn wir dich dann näher kennenlernen möchten, laden wir dich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein.
  • Auf ein erfolgreiches Gespräch folgt in der Regel ein Agenturtag, an dem du die Kollegen und den Arbeitsalltag bei mindshape kennenlernen kannst.
  • Wenn du uns genauso super findest, wie wir dich, steht unserer Zusammenarbeit nichts mehr im Weg. Bereits innerhalb der nächsten Tage melden wir uns mit den Vertragsmodalitäten.

Onboarding

  • Dein erster Tag beginnt nach der großen Vorstellungsrunde mit einem ausführlichen Gespräch mit deiner Teamleitung, wo dir noch einmal die wichtigsten mindshape-Fakten erläutert werden, ihr die nächsten Tage plant und die Schlüsselübergabe stattfindet.
  • Ein wichtiges Asset unserer täglichen Arbeit ist der enge Austausch mit den Kollegen. Daher nimmt sich in den nächsten Wochen jeder deiner neuen Kollegen für dich Zeit, damit du Fragen stellen kannst und ihr euch kennenlernen könnt.
  • Nach einem Monat wollen wir es dann ganz genau wissen: Was gefällt dir bei mindshape besonders gut, was können wir noch besser machen? Schreib dir für dieses Meeting alles auf, was dir in der ersten Zeit auffällt – neue Ideen und Ansätze werden hier dankbar aufgenommen.

Lerne deine zukünftigen Kollegen kennen

3 Fragen an...

Tanja mindshape

Tanja

Account-Manager
Beschreibe kurz deinen Tagesablauf.

Schwer zu sagen, denn im Accounting bin ich vor allem für Kundenanfragen und große, Unit-übergreifende Projekte zuständig. Zu meinen Hauptaufgaben gehört es vor allem, E-Mails zu schreiben, Meetings und Workshops zu planen und natürlich Termine bei potenziellen und Bestandskunden vor Ort wahrzunehmen. Planbar sind dabei zum Beispiel Projektabläufe und Workshops - spontan muss ich zum Beispiel auf Kundenanfragen reagieren können. Und schwupps, ist der Tag schon wieder vorbei :)

Was ist an mindshape anders als an anderen Arbeitgebern?

Bei uns geht es nicht nur um Profit oder die Größe von Kunden und Projekten. Wenn wir mit unserem Know-how und unserer Erfahrung helfen können, bekommen unsere Kunden ein passendes und vor allem faires Angebot. Und wenn nicht, sagen wir zu Projekten durchaus auch mal Nein. Zu wissen, dass ich meinen Kunden immer das bestmögliche Ergebnis verkaufe, macht meinen Job im Accounting sehr angenehm.

Wie war dein erster Tag bei mindshape?

Nach meinem ersten Arbeitstag war ich schon rundherum begeistert: Unser Chef hat sich richtig viel Zeit genommen, mit mir die strukturierte Onboarding-Liste durchzugehen, die schon sehr gute Einblicke in die Arbeitsweise bei mindshape bietet. Weil Freitag war, wurde ich auch direkt in zwei andere mindshape-Traditionen eingeführt: leckeres Thaiessen und "Bier nach 4" :-)