SEO-Campixx 2016: Gephi für SEO nutzen

Auf der SEO-Campixx 2016 hat Sebastian am 14.03. seinen Vortrag zum Thema Interne Verlinkungsoptimierung mit Gephi gehalten. Zuerst gab es eine kurze Einführung in das Thema Netzwerkanalyse und Möglichkeiten, über Zentralitäten Netzwerke zu vermessen. Danach hat er Gephi gezeigt – ein Tool, mit dem man die interne Verlinkung einer Website z.B. aus ScreamingFrog visualisieren und berechnen kann. So kann man den internen Linkjuice mit PageRank oder auch der Betweenness-Zentralität berechnen. Zum Abschluss gab es noch ein kleines SEO-Experiment, welche Metrik denn nun am besten funktioniert. Mehr Details gibt es in den Folien.

Download (PDF, 4.98MB)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.5/5 (8 votes cast)
SEO zur Internen Verlinkungsoptimierung mit Gephi, 4.5 out of 5 based on 8 ratings
Sebastian Erlhofer
Sebastian Erlhofer

Sebastian Erlhofer ist Gründer und Geschäftsführer der mindshape GmbH. Seit 2002 beschäftigt er sich intensiv mit den Themen SEO, SEA und CRO. Er ist Autor des Buches "Suchmaschinen-Optimierung".

Mehr Artikel von Sebastian Erlhofer - Website


TwitterGoogle Plus

8 Comments

Leave a Reply